Image

Ben

Geschlecht: Rüde
 
Geboren: April 2020

Größe: 50 cm

Besonderheiten: drei Beine

Katzenverträglich: nein

Ansprechpartnerin:
Diana Zambelli

Wir müssen euch jetzt unbedingt gleich BEN vorstellen. Er kam an, als wir vor Ort waren - und echt -  wir waren hin und weg von diesm tollen Hund.

So traurig macht uns, dass er als 3-beinchen nur ganz wenig Chance hat eine Familie zu finden. Aber wir zählen auf euch, und hoffen ihr lest über BEN nicht drüber weg.

Ein Jagdhung mit drei Beinen ist natürlich für einen Jäger nicht mehr zu gebrauchen, aber Ben hat Glück gehabt und wurde gefunden und behandelt, als er auf der Strasse lag, von einem Auto angefahren. 

Der Schatz hat uns total freundlich begrüsst, versteht sich mit allen anderen Hunden prima und wenns zu trubelig wird, dann geht er lieber aus dem Gemenge. Und er ist ein Spielbär, liebt es Bällen hinterherzuspringen und sie uns zu bringen. 

*Zugewandt aber nicht zu aufdringlich

*Verspielt und aktiv

*freundlich und verschmust

... so viele tolle Eigenschaften können wir über ihn erzählen. 

Und auch ein 3-Beinchen kann Spaß im Leben haben, Gassi gehen und mit euch die Welt erobern, er ist ja noch ein junger Kerl! Klar, manchmal brauchts Pausen, aber die brauchen wir doch auch! Okay, in den Kofferraum springen könnte schwer werden, aber dafür gibts Rampen oder ein bisschen Hilfe von seinem Menschen. Zu viele Treppen sollte er auch nicht steigen müssen, aber wir denken dass ist logisch. 

Wir haben selbst 3-Beiner in unserem Team und beraten euch gerne ausführlich - aber eines steht fest, wie BEN sind das alles tolle Hunde, die mit ihrer Behinderung super zurecht kommen, leider machen wir Menschen oft das Problem draus. 

Wir würden uns sooooo riesig freuen, wenn auch Ben bald in unserem Susi&Strolch Bus mitfahren dürfte!

Image
Image