Image

Sergio

Geschlecht: Rüde
 
Geboren: 06.03.2022

Größe: im Wachstum

Besonderheiten: keine

Katzenverträglich: ja

Ansprechpartnerin:
Diana Zambelli
Dieses Schatz ist Sergio! Behütet im Tierhaus wurde er von der Mama Sara zur Welt gebracht. Er hat also noch nichts schlimmes erlebt in seinem Leben. Zum Glück!
Wir freuen uns r alle Babys, die unbeschwert und sicher heranwachsen rfen.
Sergio fand das Shooting etwas gruselig, so war es nicht so leicht perfekte Bilder von ihm zu machen. Aber wer ist schon perfekt? Wie ihr am Vidoe seht kann er aber sobald er wieder bei seinen Freunden ist mit dem Schwanzerl wedeln und mit seinen Geschwistern fröhlich abziehen. Wir sind aber sicher, hat er erst ein Zuhause, wird sich das schnell legen. Achtsamkeit ist ja oft nicht schlecht, das macht der Bub schon richtig so :-)
Sergio  ist tendenziell eher einer der "kleineren" , wenn man das so sagen kann, im Wurf.
Sergio liebt andere Hunde, egal ob gross oder klein! Hundegeschwister ren toll r ihn.
Die Tierhausmama Doro hat uns verraten, dass er ein ganz lieber Schatz in dem Welpenrudel ist, und sich immer mit allen vertragen chte.
 
Was Sergio  schon kennt ist Gassi gehen an der Leine, auch ältere Hundefreunde respektieren ( und von ihnen erzogen werden), Mitzekatzen, die Esel-Nachbarn und mtliche Geräusche wie Rasenmäher, Staubsauger, Kaffemaschine :-) Klingt komisch, aber ist r einen Hund aus dem Tierschutz ja nicht selbstverständlich.

Was Sergio noch lernen muss : auf seine neuen Menschen horchen, Kommandos lernen, alleine bleiben nnen, komplett stubenrein werden, autofahren und da das Tierhaus etwas abgelegen ist, natürlich die alltäglichen Geräusche einordnen nnen und sich an Autos, Fahrradfahrer etc. gewöhnen.

Sergio bringt also schon viel mit , und r den Rest seit ihr "zuständig". Geduld, Liebe, Sicherheit bieten und da er ein bisschen vorsichtiger ist, alles in seinem Tempo.
Falls keine Hundegeschwister im Haushalt sind, freut Sergio sich über Hundekontakte -momentan ist er super sozialisiert, und das soll auch so bleiben.
 
Wer chte diesem Schätzchen, dass im Juli  mit uns  ausreisen kann, ein Zuhause bieten?

Wir freuen uns riesig über Anfragen!
Image
Image
Image