Image

Heidi

Geschlecht: Hündin
 
Geboren: 05.02.2022

Größe: im Wachstum

Besonderheiten: keine

Katzenverträglich: ja

Ansprechpartnerin:
Diana Zambelli
Hier möchten wir euch die Heidi vorstellen!

Heidi wurde mit ihrer Mama und vier weiteren Geschwisterchen im Süden italiens gefunden und sie wachsen jetzt beschützt am Tierhaus in der Toskana heran.  Heidi orientiert sich noch ein bisschen an ihrer Hundeschwester Bea, wird aber auch jeden Tag neugieriger und mutiger. Aber sie würde sich sicher total über ein Hundegeschwisterchen freuen, denn zu zweit geht ja vieles leichtert! Sollte kein Hundegeschwisterchen da sein, dann brauchts auf jeden Fall tolle Hundekumpels. Mit  ihren Katzen- und Hundekumpels am Tierhaus kommt sie  prima klar und versteht es auch, wenn die älteren schon mal in Ruhe gelassen werden wollen.

Die Tierhauspfleger werden freundlich begrüßt und auch Fremde werden fleissig angewedelt, aber dann muss man doch erstmal überlegen, was dieser fremde Mensch von einem will...
Das wird sich in einem eigenen Zuhause sicher ändern, denn Heidi will ja Spaß haben, gekuschelt werden und das Schwänzchen kann schon fleissig wedeln vor Freude!
 
Natürlich muss auch unsere Heidi noch einiges lernen, sie ist ja noch ein kleines Mädchen. Aber da seit ihr dann dran: Schuhe in Sicherheit bringen, Kabel verräumen  und viel Humor mitbringen, das sollte GEsetz sein wenn ihr ein Welpenmädchen aufnehmt. Die Sonne dringt in eurer Haus ein, und manchmal auch das kleine Chaos :-) Und ihr als Menschen-Rudel-Führer dürft es regeln, mit Liebe und Konsequenz, Achtsamkeit und Spaß - und wenn das Hunde 1mal1 nicht klappt, gibts ja noch die Hundeschule!
 
Wir freuen uns gerne, wenn Heidi (egal ob in die Berge, oder auf dem flachen Land) ihre Familie findet!
Image
Image
Image
Image